LARGE SMALL Video Size:
The latest version of Adobe Flash Player is required to watch video. Get Flash Now
An update to Veoh Web Player is required to watch this   video.
This update improves video playback performance and also includes many quality and stability enhancements. Update Web Player

Comments

DEFA, DDR & mehr!!!

DEFA, DDR & mehr!!!

Filme der Deutsche Film AG. Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war das volkseigene Filmstudio der DDR mit Sitz in Potsdam-Babelsberg. Die DEFA drehte etwa 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2.250 Dokumentar- und Kurzfilme. Etwa 8.000 Filme wurden synchronisiert.....deutsch, german, film

more
  • Sir Falstaff, Stammgast im Wirtshaus von Windsor, liebt gutes Essen und Trinken und lässt sich entsprechend üppig bewirten, ohne jedoch die Zeche zu zahlen. Ebenso zugetan ist er dem weiblichen Geschlecht, keine Frau des Ortes ist vor ihm sicher. Als er es auf die beiden ansehnlichen Bürgerfrauen Fluth und Reich abgesehen hat, schmieden diese zusammen mit dem ganzen Dorf ein Komplott, den aufdringlichen und unwillkommenen Gast zu blamieren. Falstaff wird mit Schimpf und Gelächter davongejagt.


    by:
    KnutSpuddel
    source:
    veoh
    views:
    223
    added:
    8 mos ago
    language:
    German
  • Kalifornien gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Die Nachrichten vom Goldrausch in Alaska verbreiten sich wie ein Lauffeuer. Auch Zeitungsreporter Kit Bellew packt die Abenteuerlust. Er kündigt und begibt sich auf den Weg nach Norden. Gleich bei seiner Ankunft in der rauen Wirklichkeit der Goldgräberromantik begegnet ihm Joy, die attraktive Tochter des erfolgreichen Goldsuchers Louis Gastell, die Kit sofort das 'Greenhorn' ansieht. Als unterwegs im spärlich besiedelten Land bei ungewohnt harter Witterung seine Kräfte nachlassen, kommt ihm Shorty zu Hilfe. Die beiden werden Freunde und Partner, denen es zwar an Erfahrung im Goldgeschäft, doch nicht an Optimismus und Ideen mangelt. Sie nennen sich "Kit & Co." und träumen in ihrer bescheidenen Blockhütte vom Reichtum. Eine beträchtliche Geldsumme gewinnen sie beim Roulette mit Kit's System, welches er schließlich an den Besitzer Slavovitz verkauft. Beinahe will man Kit und Shorty als vermeintliche Mörder lynchen, nur knapp entgehen sie dem Strick im allgemeinen Aufruhr. Dann versuchen die zwei auf einen Tipp hin ein Eier-Monopol aufzubauen, werden aber von Wild Water Bill hereingelegt, statt das erhoffte Vermögen zu machen. Nachdem Kit & Co. bei der Goldsuche von der Konkurrenz, den Gastells, überlistet werden, haben sie am "Überraschungssee" doch noch Glück durch einen Goldfund, der ihnen Ruhm beschert. Ein Hundeschlittenwettrennen um einen Claim im Wert von einer Million Dollar endet unentschieden. Den Preis teilen sich die Sieger Kit und Wild Water Bill. Und seit der Versöhnung mit den Gastells steht einer Kooperation nichts mehr im Wege, auch Joy und Kit finden zusammen.


    by:
    342243
    source:
    veoh
    views:
    426
    added:
    8 mos ago
    language:
    German
  • DEFA-Krimi


    by:
    HugoWW
    source:
    veoh
    views:
    423
    added:
    8 mos ago
    language:
    German
  • DEFA-Krimi


    by:
    HugoWW
    source:
    veoh
    views:
    171
    added:
    8 mos ago
    language:
    German
  • Einzug ins Paradies - Tag 1


    by:
    ParadiesPlatte
    source:
    veoh
    views:
    1,490
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Tag 2


    by:
    ParadiesPlatte
    source:
    veoh
    views:
    545
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Tag 3


    by:
    ParadiesPlatte
    source:
    veoh
    views:
    349
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Tag 4


    by:
    ParadiesPlatte
    source:
    veoh
    views:
    330
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Tag 5


    by:
    ParadiesPlatte
    source:
    veoh
    views:
    264
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Tag 6 - Ende


    by:
    ParadiesPlatte
    source:
    veoh
    views:
    242
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Martha , “Kruemel” genannt, wächst in den Zwanziger Jahren in einem Potsdamer Vorort auf. Sie verlebt Kindheit und Jugend auf dem Hinterhof, unter Wäscheleinen und Geranientöpfen, eine bewegte Zeit zwischen unbeschwerten Abenteuern mit Freunden und als Knopfmädchen im Maschinensaal einer Weberei.


    by:
    keksens
    source:
    veoh
    views:
    394
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Martha , “Kruemel” genannt, wächst in den Zwanziger Jahren in einem Potsdamer Vorort auf. Sie verlebt Kindheit und Jugend auf dem Hinterhof, unter Wäscheleinen und Geranientöpfen, eine bewegte Zeit zwischen unbeschwerten Abenteuern mit Freunden und als Knopfmädchen im Maschinensaal einer Weberei.


    by:
    keksens
    source:
    veoh
    views:
    164
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Martha , “Kruemel” genannt, wächst in den Zwanziger Jahren in einem Potsdamer Vorort auf. Sie verlebt Kindheit und Jugend auf dem Hinterhof, unter Wäscheleinen und Geranientöpfen, eine bewegte Zeit zwischen unbeschwerten Abenteuern mit Freunden und als Knopfmädchen im Maschinensaal einer Weberei.


    by:
    keksens
    source:
    veoh
    views:
    108
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Sie verlebt Kindheit und Jugend auf dem Hinterhof, unter Wäscheleinen und Geranientöpfen, eine bewegte Zeit zwischen unbeschwerten Abenteuern mit Freunden und als Knopfmädchen im Maschinensaal einer Weberei.


    by:
    keksens
    source:
    veoh
    views:
    112
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Martha , “Kruemel” genannt, wächst in den Zwanziger Jahren in einem Potsdamer Vorort auf. Sie verlebt Kindheit und Jugend auf dem Hinterhof, unter Wäscheleinen und Geranientöpfen, eine bewegte Zeit zwischen unbeschwerten Abenteuern mit Freunden und als Knopfmädchen im Maschinensaal einer Weberei.


    by:
    keksens
    source:
    veoh
    views:
    91
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Martha , “Kruemel” genannt, wächst in den Zwanziger Jahren in einem Potsdamer Vorort auf. Sie verlebt Kindheit und Jugend auf dem Hinterhof, unter Wäscheleinen und Geranientöpfen, eine bewegte Zeit zwischen unbeschwerten Abenteuern mit Freunden und als Knopfmädchen im Maschinensaal einer Weberei.


    by:
    keksens
    source:
    veoh
    views:
    144
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Martha , “Kruemel” genannt, wächst in den Zwanziger Jahren in einem Potsdamer Vorort auf. Sie verlebt Kindheit und Jugend auf dem Hinterhof, unter Wäscheleinen und Geranientöpfen, eine bewegte Zeit zwischen unbeschwerten Abenteuern mit Freunden und als Knopfmädchen im Maschinensaal einer Weberei.


    by:
    keksens
    source:
    veoh
    views:
    110
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Das befreite Berlin 1946 – eine Trümmerlandschaft und ein Abenteuerspielplatz für die Jugend. Gustav und sein Freund Willi machen bei den jugendlichen Kriegsspielen mit, um die Zeit des Wartens auf den Wiederaufbau und die Rückkehr der Väter zu überbrücken. Als Gustavs Vater aber aus der Kriegsgefangenschaft zurückkehrt, muss er seine Familie enttäuschen. Er ist ein Wrack – gänzlich unfähig, das zerbombte Eigentum wiederaufzubauen. Darauf reagieren Freunde und Nachbarn mit Unverständnis, “dreckiger Jammerlappen” schallt es ihm entgegen. Einzig Willi hält zu seinem Freund und dessen Vater. Bei einer waghalsigen Hilfsaktion verunglückt der Junge allerdings tragisch. Dann erst beginnen die Jugendlichen an ihren Kriegsspielen zu zweifeln und Vater Illner entdeckt neue Lebensenergie.


    by:
    pitti73
    source:
    veoh
    views:
    373
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • Die schwangere Brigitte sucht ein möbliertes Zimmer, findet aber letztendlich nur ein Durchgangszimmer bei Frau Klucke in der Florentiner Str. 73 in Berlin. Nach dem Brigitte zuerst recht enttäuscht ist, dass alle möglichen Hausbewohner und deren Gäste das Zimmer passieren, gewöhnt sie sich mit der Zeit an diesen Zustand. Die Vermieterin kümmert sich wie eine Mutter um sie und schon bald hat sie die Eigenarten der Hausbewohner der Florentiner 73 lieb gewonnen.


    by:
    pitti73
    source:
    veoh
    views:
    275
    added:
    9 mos ago
    language:
    German
  • '74


    by:
    Satanisten-Sind-Christen
    source:
    veoh
    views:
    3,387
    added:
    5 yrs ago
    language:
    German