LARGE SMALL Video Size:
The latest version of Adobe Flash Player is required to watch video. Get Flash Now
An update to Veoh Web Player is required to watch this   video.
This update improves video playback performance and also includes many quality and stability enhancements. Update Web Player

Comments

DEFA, DDR & mehr!!!

DEFA, DDR & mehr!!!

Filme der Deutsche Film AG. Die Deutsche Film AG, kurz DEFA, war das volkseigene Filmstudio der DDR mit Sitz in Potsdam-Babelsberg. Die DEFA drehte etwa 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2.250 Dokumentar- und Kurzfilme. Etwa 8.000 Filme wurden synchronisiert.....deutsch, german, film

more
  • Die Geschichte der deutschen Novemberrevolution von 1918 und die Gründe für ihr Scheitern, deutlich gemacht am Beispiel von sieben Matrosen, die an jenem Aufstand in Kiel teilnahmen, der letztlich zur Kapitulation und zur Abdankung des Kaisers führte.


    by:
    berndauch
    source:
    veoh
    views:
    940
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Die Geschichte der deutschen Novemberrevolution von 1918 und die Gründe für ihr Scheitern, deutlich gemacht am Beispiel von sieben Matrosen, die an jenem Aufstand in Kiel teilnahmen, der letztlich zur Kapitulation und zur Abdankung des Kaisers führte.


    by:
    berndauch
    source:
    veoh
    views:
    279
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • DDR 1987


    by:
    locosan21
    source:
    veoh
    views:
    1,154
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • DDR 1987


    by:
    locosan21
    source:
    veoh
    views:
    1,004
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Die kleine Hexe


    by:
    claudiva77
    source:
    veoh
    views:
    323
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • DEFA 1958


    by:
    claudiva77
    source:
    veoh
    views:
    258
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • 1965 UDSSR


    by:
    claudiva77
    source:
    veoh
    views:
    409
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Das Tagebuch


    by:
    claudiva77
    source:
    veoh
    views:
    206
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Das Tagebuch


    by:
    claudiva77
    source:
    veoh
    views:
    118
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Puppentrick/Märchen


    by:
    claudiva77
    source:
    veoh
    views:
    129
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Wolf und die 7 Geisslein


    by:
    claudiva77
    source:
    veoh
    views:
    190
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Für das Aufbegehren gegen bestehende Spielregeln und moralische Anschauungen der älteren Generation - ein natürliches Vorrecht der Jugend - ist in der jungen DDR kein Platz. Trutz und Stani, enge Freunde und wie ihre Altersgenossen im Westen scharf auf die Musik der Beatles und schnelle Motorräder, erfahren alle Formen der subtilen Beeinflussung, des sanften Drucks und der handfesten Drohungen, als sie es wagen, eines Tages mit den nagelneuen Jeans aus einem Westpaket von Stanis Vater in der kleinstädtischen Abiturschule zu erscheinen. Die Affäre um die Hosen, die eine Weltanschauung vertreten, wächst sich zum Machtkampf zwischen der Direktorin Steiner und den beiden Jungen aus. Die Steiner, bei den Nazis im KZ gesessen und von der Gerechtigkeit der neuen Sache fest überzeugt, will Stani und Trutz, der auch der Freund ihrer Tochter Brigitte und vielleicht sogar zukünftiger Schwiegersohn ist, zunächst nur mit pädagogischer Konsequenz von einem Irrweg abbringen. Aber als die Schüler keine Einsicht zeigen, muss sie stärkeren Druck ausüben, um nicht ihr Gesicht zu verlieren. Sie verweigert ihnen die Teilnahme an den Abiturprüfungen. Unnachgiebig auch gegen die Bitten ihres Freundes und Kollegen Steffen, der versucht, das Schlimmste zu verhindern, erzielt sie schließlich einen Teilerfolg. Stani übt vor der Klasse Selbstkritik und wird zu den Prüfungen zugelassen. Die Freundschaft zwischen Trutz, Stani und Brigitte zerbricht, das vertrauensvolle Verhältnis der Steiner zu ihrer Tochter bekommt einen empfindlichen Riss. Trutz produziert mit dem Kleinunternehmer Hoffmann Jeanshosen für die Volkswirtschaft, bis ihn auch hier der lange Arm der Macht erreicht.


    by:
    lebys
    source:
    veoh
    views:
    326
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Die Freundschaft zwischen einer Partisanin und einem deutschen Soldaten in Minsk im Zweiten Weltkrieg. Er hilft ihr bei einem Überfall auf eine SS-Kommandantur, ehe die Russin ums Leben kommt.


    by:
    ankunft24
    source:
    veoh
    views:
    594
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • Beschreibt das bewegte Schicksal der jungen Magd Gertrud Habersaat waehrend der Kriegs- und Nachkriegswirren in Deutschland. Ihr Schicksal fuehrt sie nach der Heirat mit Emil Kalluweit nach Polen, wo sie das Grauen der Deportation und des Mordens erleben. Dort adoptieren sie ein juedisches Maedchen und einen polnischen Jungen. Kurz darauf meldet sich ihr Mann freiwillig an die Front. Nach dem Krieg, ihr Mann ist nicht mehr zurueckgekehrt, geht sie mit den Kindern zurueck in ihr Heimatdorf und findet zunaechst auf ihrem alten Hof Arbeit. Aus eigener Kraft gelingt es ihr, in kuerzester Zeit den zweitgroessten Bauernhof des Dorfes aufzubauen. Doch als die Kollektivierung beginnt ist Gertrud empoert. Sie will ihren Hof nicht hergeben. Die Kinder sind inzwischen gross und gehen ihre eigenen Wege. Gertrud verliebt sich in den neuen Buergermeister Willi Heyer, ein deutscher Kommunist, dem die Flucht aus dem Konzentrationslager gelang. Doch er soll auf einen anderen Posten in die Stadt abberufen werden. Nachdem er aber erfuehrt, dass Gertrud ihren verschollenen Ehemann Kalluweit fuer tot erklaeren lassen will, moechte er sie heiraten. Doch dann taucht ploetzlich Emil Kalluweit wieder auf. Aus Westdeutschland. Er will sie Ueberreden mit ihm zu gehen...


    by:
    Stulpner
    source:
    veoh
    views:
    3,831
    added:
    4 yrs ago
    language:
    German
  • Beschreibt das bewegte Schicksal der jungen Magd Gertrud Habersaat waehrend der Kriegs- und Nachkriegswirren in Deutschland. Ihr Schicksal fuehrt sie nach der Heirat mit Emil Kalluweit nach Polen, wo sie das Grauen der Deportation und des Mordens erleben. Dort adoptieren sie ein juedisches Maedchen und einen polnischen Jungen. Kurz darauf meldet sich ihr Mann freiwillig an die Front. Nach dem Krieg, ihr Mann ist nicht mehr zurueckgekehrt, geht sie mit den Kindern zurueck in ihr Heimatdorf und findet zunaechst auf ihrem alten Hof Arbeit. Aus eigener Kraft gelingt es ihr, in kuerzester Zeit den zweitgroessten Bauernhof des Dorfes aufzubauen. Doch als die Kollektivierung beginnt ist Gertrud empoert. Sie will ihren Hof nicht hergeben. Die Kinder sind inzwischen gross und gehen ihre eigenen Wege. Gertrud verliebt sich in den neuen Buergermeister Willi Heyer, ein deutscher Kommunist, dem die Flucht aus dem Konzentrationslager gelang. Doch er soll auf einen anderen Posten in die Stadt abberufen werden. Nachdem er aber erfuehrt, dass Gertrud ihren verschollenen Ehemann Kalluweit fuer tot erklaeren lassen will, moechte er sie heiraten. Doch dann taucht ploetzlich Emil Kalluweit wieder auf. Aus Westdeutschland. Er will sie Ueberreden mit ihm zu gehen...


    by:
    Stulpner
    source:
    veoh
    views:
    1,365
    added:
    4 yrs ago
    language:
    German
  • Beschreibt das bewegte Schicksal der jungen Magd Gertrud Habersaat waehrend der Kriegs- und Nachkriegswirren in Deutschland. Ihr Schicksal fuehrt sie nach der Heirat mit Emil Kalluweit nach Polen, wo sie das Grauen der Deportation und des Mordens erleben. Dort adoptieren sie ein juedisches Maedchen und einen polnischen Jungen. Kurz darauf meldet sich ihr Mann freiwillig an die Front. Nach dem Krieg, ihr Mann ist nicht mehr zurueckgekehrt, geht sie mit den Kindern zurueck in ihr Heimatdorf und findet zunaechst auf ihrem alten Hof Arbeit. Aus eigener Kraft gelingt es ihr, in kuerzester Zeit den zweitgroessten Bauernhof des Dorfes aufzubauen. Doch als die Kollektivierung beginnt ist Gertrud empoert. Sie will ihren Hof nicht hergeben. Die Kinder sind inzwischen gross und gehen ihre eigenen Wege. Gertrud verliebt sich in den neuen Buergermeister Willi Heyer, ein deutscher Kommunist, dem die Flucht aus dem Konzentrationslager gelang. Doch er soll auf einen anderen Posten in die Stadt abberufen werden. Nachdem er aber erfuehrt, dass Gertrud ihren verschollenen Ehemann Kalluweit fuer tot erklaeren lassen will, moechte er sie heiraten. Doch dann taucht ploetzlich Emil Kalluweit wieder auf. Aus Westdeutschland. Er will sie Ueberreden mit ihm zu gehen...


    by:
    Stulpner
    source:
    veoh
    views:
    885
    added:
    4 yrs ago
    language:
    German
  • TV-Vierteiler aus der DEFA-Produktion mit der Volksschauspielerin Agnes Kraus in der Titelrolle


    by:
    enno09
    source:
    veoh
    views:
    1,097
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • TV-Vierteiler aus der DEFA-Produktion mit der Volksschauspielerin Agnes Kraus in der Titelrolle


    by:
    enno09
    source:
    veoh
    views:
    691
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • TV-Vierteiler aus der DEFA-Produktion mit der Volksschauspielerin Agnes Kraus in der Titelrolle


    by:
    enno09
    source:
    veoh
    views:
    702
    added:
    12 mos ago
    language:
    German
  • TV-Vierteiler aus der DEFA-Produktion mit der Volksschauspielerin Agnes Kraus in der Titelrolle


    by:
    enno09
    source:
    veoh
    views:
    620
    added:
    12 mos ago
    language:
    German